Sorgenfreierurlaub #DURCHATMEN

Liebe Grüße aus dem Kleinwalsertal!

Alle IFA Hotels im Kleinwalsertal sind geöffnet.


Corona Schutzmaßnahmen und Hygienestandards in den IFA Hotels im Kleinwalsertal.

Liebe Gäste der IFA Hotels Kleinwalsertal,

Grundsätzlich gilt: 

Abstand halten, regelmäßiges Händewaschen, tragen von Mund-Nasen-Schutz in bestimmten Bereichen, Desinfektionsmittel nutzen und mit Vernunft agieren. Erhöhte Hygiene-Maßnahmen sind eine Selbstverständlichkeit.

Wir möchten, dass Sie und unsere Mitarbeiter ein sicheres Umfeld in unseren Hotels geboten bekommen. Die gesetzlichen Vorgaben sind Basis für unsere Hygienestandards. Ihr umsichtiger Beitrag wird Sie, andere Gäste und Ihre Gastgeber schützen.

Vorsicht, Umsicht und Weitsicht gepaart mit einer Portion Eigenverantwortung – so sieht der neue Urlaub aus, den wir gemeinsam verbringen werden.

Alle Vorgaben und Maßnahmen können wir nur mit Ihrer Unterstützung umsetzen.

Herzlichen Dank im Voraus dafür!

 


Hier die Schutzmaßnahmen und Standards:

 

Check In: 

  • Keine Mund- und Nasenschutz Pflicht mehr in Österreich im öffentlichen Hotelbereich.
  • Mund- und Nasenschutz ist dort Pflicht wo der Mindestabstand von 1 Meter nicht gewährt ist bzw. nicht eingehalten werden kann.
  • Eine Acrylverglasung trennt Sie zu unseren Rezeptions-Mitarbeitern.
  • Beim Ausfüllen erhalten Sie einen desinfizierten Kugelschreiber.
  • Die Gästekarten und die Zimmerkarten werden vor jeder Ausgabe desinfiziert.
  • Bitte haben Sie Geduld, Sie erhalten sämtliche Information an der Rezeption (schriftlich) und benutzen Sie den Personenlift nur mit mitreisenden Personen.

Zimmer / Zimmerservice:

  • Die Zimmer werden vor und nach jedem Aufenthalt intensiv gereinigt, gelüftet und desinfiziert. Sollte das Fenster bei Anreise noch gekippt sein ist es Absicht, um die frische Bergluft nicht auszusperren.
  • Häufig benutzte Gegenstände (z.B. Fernbedienung, Telefon und Lichtschalter) werden zusätzlich desinfiziert.
  • Tägliche Zimmerreinigung erfolgt nur auf Wunsch mit dem Hinweisschild an der Türe "Bitte Zimmer aufräumen."
  • Unser Zimmerdienst versucht Gästekontakt zu vermeiden. Der Mitarbeiter betritt das Zimmer nur wenn sich kein Gast im Zimmer befindet und dreht das Schild an der Türe während der Reinigung auf „Bitte nicht stören.“
  • Der Gast betritt das Zimmer während der Reinigung und Belüftung nicht.
  • Wenn die Reinigung beendet ist, hängt der Zimmerdienst das Schild in der Innenseite an die Türe. Kein Schild bedeutet für den Gast, dass die gewünschte Reinigung beendet ist.

 


Gastronomie:

  • Soweit es die Maßnahmen ermöglichen werden die gewohnten Buffets in den Hotels angeboten.
  • Bitte warten Sie am Anreisetag stets am Eingang des Restaurants.
  • Wir begleiten Sie zu Ihrem reservierten Tisch, der für den gesamten Aufenthalt für Sie reserviert bleibt. 
  • Bitte achten Sie im Restaurant auf den Mindestabstand von 1 Meter.
  • Im Buffetbereich der IFA Alpenrose ist das Tragen des Mund- Nasenschutz Pflicht (dadurch kann es zu Unterschreitung des Mindestabstandes kommen.)
  • Das Bedienen vom Buffet ist ausschließlich mit Einweghandschuhen erlaubt (die von den Hotels zur Verfügung gestellt werden.)
  • Es gilt: Bei jeden Buffet–Gang neue Einweghandschuhe anzuziehen.
  • Achten Sie bitte auf Bodenmarkierungen.

Schwimmbad / Wellness / Fitnessraum / Kinderclub:

  • Das Schwimmbad darf nach den gesetzlichen Vorschriften (Besucherbeschränkung / bis 6 Personen gleichzeitig) genutzt werden.
  • Saunalandschaften auf Anfrage möglich (Vorreservierung erforderlich).
  • Wellnessanwendungen auf Anfrage möglich.
  • Der Fitnessraum darf benutzt werden (nur Personen von einem Haushalt zeitgleich).
  • Der Kinderclub bleibt vorübergehend geschlossen.

 


Aktiv Programm:

  • Wasser-Gymnastikprogramm findet mit bis zu 6 Personen statt.
  • Abendgymnastik: Im IFA Wildental im Freien und in der IFA Alpenrose mit bis zu 4 Personen im Gymnastikraum.
  • Geführte Wanderungen mit unserem Wanderführer Charly finden von Montag bis Freitag statt.

 

Tipp:

Tragen Sie stets einen Mund- Nasenschutz außerhalb des Hotels mit sich, da die Benutzung von Walserbus und Bergbahnen nur mit Mund- Nasenschutz erlaub ist.

Stornobedingungen

  • bis 30 Tage vor Anreise keine Stornokosten, es fällt jedoch eine einmalige Bearbeitungsgebühr von Euro 50.- an.
  • bis 15 Tage vor Anreise 20% des Preises
  • bis 1 Tag vor Anreise 50% des Preises
  • Stornierung am Anreisetag / Nichtanreise (No-Show) 80% des Preises
  • Bei begründeter COVID-19 Stornierung / keine Stornokosten

 

Das gesamte Team der IFA Hotels Kleinwalsertal
ist bestens geschult und umsorgt Sie achtsam. Alle Vorgaben im Umgang mit Gästen werden aufmerksam umgesetzt. Die Gesundheit aller steht dabei im Mittelpunkt. Alle Teammitglieder mit Gästekontakt tragen einen Mund-Nasen-Schutz oder ein Glas-Visier. Jedes Teammitglied entscheidet selbst, mit welcher Schutzmaske es sich wohler fühlt.

Unsere Mitarbeiter tragen alle ein Desinfektionsmittel mit sich, bei Bedarf dürfen Sie gerne danach fragen. Unser Rezeptions-Team begrüßt Sie herzlich, ohne Handschlag, ohne Umarmung und mit 1 Meter Sicherheitsabstand hinter Acrylglas.

Das wird ein besonderer Urlaub!

 

Ihr Team der
IFA Hotels Kleinwalsertal

 

Wir verfolgen aufmerksam die Nachrichten auf mögliche Änderungen und Neuerungen, damit wir rasch und flexibel auf Veränderungen reagieren und Maßnahmen zu Ihrem Schutz setzen können. Wenn wir mögliche neue Maßnahmen in unsere Strategie eingearbeitet haben, informieren wir Sie regelmäßig hier auf unserer Webseite, auf unseren Social Media-Plattformen und in unseren Newslettern.

 


#DURCHATMEN
#WIRSINDWIEDERFUERSIEDA

Email >> kleinwalsertal@ifahotels.com
Kontaktanfrage >> Kontaktformular 
Online Gutschein Shop >> IFA Hotelgutschein als Geschenk

NÜTZLICHE LINKS: 

IFA Hotel & Apartments - Webseiten besuchen>>
https://ifa-hotels-kleinwalsertal.com/

 

Aktuelles / Newsletter:

NÜTZLICHE LINKS: